Elektrisch technischer Raum mit einem Schaltwartenboden und einer Doppelbodenhöhe (OKF) von 130 cm

Im Zuge des Netzausbauplans erhöht auch die Bayernwerk Netz GmbH ihre Netzkapazität, um Netzengpässe zu vermeiden. Die erforderlichen Baumaßnahmen umfassen u.a. den Neubau von Umspannwerken an den Dreh- und Angelpunkten der Stromversorgung in Bayern.

Die Firma Weiss Doppelbodensysteme in Zusammenarbeit mit seiner Schwesterfirma Terra Raumtechnik stellt die Doppelbodenkonstruktion für die benötigten Elektroräume. Bestehend aus einer Doppelbodenplatte aus Calciumsulfat (Gips) wird der Boden auf Stützen in Höhe von 130 cm aufgebaut.

Durch die C-Profile der Schaltwarte wird der Boden nicht nur horizontal ausgesteift, sondern es wird vor allem die erforderliche Traglast gewährleistet. In der dadurch gewonnenen Installationsebene wird Platz geschaffen für die Stromleitungstrassen, die über Kabelpritschen zu den Schaltschränken verlegt werden.

Umspannwerk

Beispiel eines elektrisch technischen Raumes in einem Umspannwerk.

Doppelbodenplatten als Schaltwartenboden

Einbau von Doppelbodenplatten als Schaltwartenboden mit C-Profilen für die Schaltschränke.

Für die Umspannwerke wurden folgende Materialien eingesetzt, wodurch eine Traglast bis zu 7 kN im Schaltbereich und bis zu 6 kN nach DIN EN 12825 im Gehbereich erzielt wird:

  • Platte aus Calciumsulfat, Typ 412-36, mit einem unterseitig verzinnten Stahlblech und einer Plattendicke von 36mm
  • Mipolam Robust EL 7 als ableitfähiger PVC- Objektbelag der Farbe Steel 005 (Farbton grau)
  • 120er C-Profil für Schalträume mit den Maßen 120 x 40 x 2,0 mm sowie ein 80er C-Profil für den Gehbereich mit den Maßen 80 x 40 x 2,0 mm
  • Stützen Typ DF mit einem Schwerlastrohr von 26 x 3 mm und einer OKF von 1.300 mm

So konnten bis Mitte August bereits 16 Umspannwerke für die Bayernwerk Netz GmbH ausgebaut und insgesamt 1320 m² Doppelboden installiert werden.

Installationsebene

Einblicke in die zusätzlich gewonnene Installationsebene unterhalb des Doppelbodens mit einer OKF von 130 cm.

Kabelpritsche

Beispiel einer Kabelpritsche in der zusätzlichen Installationsebene des Doppelbodens.