HydroLogic Panel V

Hydrologic Panel V

Bestehend aus zwei Wärmetauschern und vier EC-Ventilatoren mit einem freien Querschnitt von 44%, kann die Platte saugend im Warmgang und / oder drückend im Kaltgang verlegt werden.

Zertifiziert nach DIN EN 12825 zur Lastaufnahme von 3 – 5 kN.

Die Doppelbodenplatten sind zur Vermeidung statischer Aufl adungen leitfähig pulverbeschichtet.

Bereits bestehende Böden können schnell, einfach und flexibel umgerüstet werden.

Je nach Spreizung der Vorlauftemperatur wasserseitig und luftseitig, sind Leistungen bis zu 50 kW möglich.

Die Platte ist auch als Direktverdampfer-Ausführung erhältlich.

Die Ventilatoren reagieren automatisch auf Temperaturveränderungen in Serverschränken und senken bzw. erhöhen das Luftvolumen in Abhängigkeit von voreingestellten Temperaturwerten.

Die Regelung der Platte erfolgt individuell mithilfe der eingebauten Steuerung.

Das Hydrologic Panel kann mit den gleichen Oberbelägen wie der restliche Doppelboden ausgerüstet werden.

Wassergekühlte Doppelbodenplatte

3D Interaktive Ansicht

Wir haben für ein 3D Modell vorbereitet,mit denen sie interagieren können. Sie können hier direkt ein Hydrologic Panel unter die Lupe nehmen.

Technische Daten

Leistung

Kälteleistung
40 kW
Spannung
230 V
Max. Stromaufnahme
720 W
Spreiz Kühlwasser
12°C/18°C
Wasservolumenstrom
5,5 m³/h
Zulufttemperatur Server
21° – 30°C
Wasseranschluss
1/2‘‘
Max. Betriebsdruck Wärmetauscher
16 bar
Druckverlust Wärmetauscher
1 bar max
Kühlmedium
Wasser- oder Glykol-Gemisch

Platte

Abmessung
600 x 1200 mm
Plattenstärke
535 mm, ohne Belag
Oberseite
PVC, HPL, Kautschuk
Unterseite
4 x EC-Ventilatoren
Gewicht
80 kg
Plattenmaterial
Stahl, pulverbeschichtet
Baustoffklasse
A1
Freier Querschnitt
44%
Erdableitwiderstand
< 10⁸ Ohm (abhängig vom Belag)

Lastwerte

Punktlast
3kN
Bruchlast
<6kN
Aufbauhöhen
600-2000 mm